Neuigkeiten

Gelebte Demokratie in Tübingen

Demokratie meint in einer von vielen weiteren Definitionen das “Prinzip der freien und gleichberechtigten Willensbildung und Mitbestimmung in gesellschaftlichen Gruppen”. […]

Veranstaltungen

Kreismitgliederversammlung 2018

Die Tagesordnung lautet wie folgt:

TOP 1: Begrüßung
TOP 2: Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und
Beschlussfähigkeit der Kreismitgliederversammlung
TOP 3: Wahl des Versammlungsleiters, des Protokollführers und
der Wahlprüfungs- und Zählkommission
TOP 4: Genehmigung der Tagesordnung
TOP 5: Grußworte
TOP 6: Rechenschaftsbericht des Kreisvorstands
TOP 7: Aussprache
TOP 8: Wahl eines neuen Kreisvorstandes und der Kassenprüfer
– Kreisvorsitzender
– Stv. Kreisvorsitzender für Finanzen (Kreisschatzmeister)
– bis zu vier Beisitzer
– Kassenprüfer
TOP 9: Anträge (bei Bedarf)
TOP 10: Sonstiges

Stimmberechtigt sind alle Mitglieder des Kreisverbandes. Eine
Stimmübertragung ist nicht möglich. Die Kreismitgliederversammlung ist beschlussfähig, wenn sie satzungsgemäß einberufen wurde ohne Rücksicht auf die Zahl der erschienenen Stimmberechtigten. Anträge sind mit einer Frist von vier Tagen einzureichen.
Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich eingeladen.